So installieren Sie einen Netzwerkdrucker

Ein Netzwerkdrucker ist ein Drucker, der an ein Computernetzwerk angeschlossen ist und von vielen verschiedenen Computern aus zugänglich ist. Dies kann nützlich sein, wenn Sie mehr als einen Computer in Ihrem Haus oder Geschäft haben, aber nicht für jeden Computer einen separaten Drucker haben möchten. Es drucker im netzwerk einrichten gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie einen Netzwerkdrucker installieren können, je nach den Fähigkeiten des Druckers und den an das Netzwerk angeschlossenen Computertypen.

Methode
1
Installieren eines eigenständigen Druckers: Fehlerbehebung
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 1
1
Verbinden Sie Ihren Drucker mit Ihrem Netzwerk. Der Prozess dafür ist von Drucker zu Drucker unterschiedlich. Die meisten modernen Drucker können sich über Wi-Fi mit Ihrem Netzwerk verbinden. Einige Drucker können sich möglicherweise über ein Ethernet-Kabel verbinden, was jedoch voraussetzt, dass sie nahe genug am Router sind, damit Ethernet funktionsfähig ist.
Wenn Ihr Drucker Wi-Fi-fähig ist, können Sie ihn im Allgemeinen über die integrierte Menüanzeige mit dem Netzwerk verbinden. Schauen Sie in der Dokumentation Ihres Druckers nach oder schauen Sie online nach dem Modell für genaue Anweisungen.
Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Wi-Fi-Drucker in der Nähe des Routers befindet, um ein solides Signal zu erhalten.
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 2
2
Verbinden Sie sich mit dem Drucker (Windows). Jetzt, da sich der Drucker im Netzwerk befindet, können Sie den Windows-Assistenten „Add a Printer“ verwenden, um automatisch die erforderliche Software auf Ihrem Computer zu installieren. Wenn Sie OS X verwenden, gehen Sie zum nächsten Schritt über[1].
Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung. Windows 8-Benutzer können auf ⊞ Win drücken und „Systemsteuerung“ eingeben.
Wählen Sie „Geräte und Drucker“ oder „Geräte und Drucker anzeigen“.
Klicken Sie oben im Fenster auf einen Drucker hinzufügen.
Wählen Sie „Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen“.
Wählen Sie Ihren Netzwerkdrucker aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.
Installieren Sie bei Aufforderung die erforderlichen Treiber. Windows sollte in der Lage sein, die richtigen Treiber für die meisten Drucker zu finden und zu installieren.
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 3
3
Verbinden Sie das Gerät mit dem Drucker (Mac OS X). Beachten Sie, dass beim Versuch, eine Verbindung zu einem Netzwerkdrucker in OS X herzustellen, AirPrint oder Bonjour unterstützt werden muss. Überprüfen Sie in der Dokumentation Ihres Druckers, ob er diese Spezifikationen erfüllt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie dennoch in der Lage sein, eine Verbindung über die IP-Adresse herzustellen (siehe die Schritte zur Fehlerbehebung am Ende dieses Abschnitts)[2].
Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie „Systemeinstellungen“.
Klicken Sie auf die Option „Drucken & Scannen“.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“ am unteren Rand der Druckerliste und halten Sie diese gedrückt.
Wählen Sie den Drucker, den Sie hinzufügen möchten, aus dem angezeigten Menü. Wenn der gewünschte Drucker nicht aufgeführt ist, lesen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung am Ende dieses Abschnitts.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Download & Install, wenn Sie dazu aufgefordert werden. OS X enthält die notwendige Software für viele Drucker, bietet aber auch Downloads für Drucker, die nicht eingebaut sind. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, kann OS X die erforderlichen Treiber von Apple herunterladen.
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 4
4
Drucken auf dem Netzwerkdrucker. Sobald Sie den Drucker zu Ihrem Betriebssystem hinzugefügt haben, können Sie ihn wie einen direkt an Ihren Computer angeschlossenen Drucker drucken. Wählen Sie einfach den Drucker im Fenster „Drucken“ eines beliebigen Programms aus.
Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist und dass Sie mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind.

Fehlerbehebung
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 5
1
Ich kann den Drucker in der Liste der verfügbaren Netzwerkdrucker nicht finden. Einige Drucker erfordern, dass Sie die Druckersoftware auf Ihrem Computer installieren, bevor Sie sich über das Netzwerk mit ihr verbinden können. Wenn Sie den Drucker, mit dem Sie sich verbinden möchten, nicht sehen, versuchen Sie, die mitgelieferte Software zu installieren oder laden Sie die erforderliche Software von der Supportseite des Druckerherstellers herunter.
Bild mit dem Titel Installation eines Netzwerkdruckers Schritt 6
2
Mein Drucker funktioniert ein wenig und verschwindet dann aus dem Netzwerk. Dies kann durch Probleme mit den Bonjour-Einstellungen auf Ihrem Drucker verursacht werden. Klicken Sie hier, um Anweisungen zur Verbindung mit dem Drucker über die IP-Adresse zu erhalten.